fbpx
Warum es sich lohnt, saisonal zu essen

Saisonale Vielfalt in Form von voll ausgereiften Lebensmitteln genießen.

Genießen Sie saisonale Vielfalt in Form von voll ausgereiften Lebensmitteln. Diese schmecken unglaublich gut, da sie ihr optimales Aroma erreicht haben und frisch von der Ernte kommen. Dann sind sie nicht nur in bester Frische und Haltbarkeit, sondern auch saftig, knackig und voller Farben. Nachdem sich die Pflanzen durch Sonnenlicht, ausreichend Wasser und guten Boden vollständig entwickelt haben, können sie geerntet werden.

Durch den Kauf saisonaler Lebensmittel kommen Sie aber nicht nur zum besten Geschmack, mehr Antioxidantien und mehr Frische, sondern können auch Geld sparen. Nicht nur wegen der kürzeren Transportwege, welche im Übrigen auch weniger CO2-Emissionen erzeugen und somit umweltschonender sind, reduziert sich der Preis. Ein weiterer Grund dafür ist auch der Überschuss an den jeweiligen Lebensmitteln. Angebot und Nachfrage bestimmen bekanntlich den Preis. Sobald sich die Saison eines Produktes dem Ende nähert, steigt auch der Preis. Ein weiter Pluspunkt saisonaler Produkte liegt in der Vielfalt. Das große Angebot regt dazu an, immer neue Gerichte auszuprobieren und selbst zu kochen. Damit gönnen Sie Ihrem Körper auch eine abwechslungsreiche Ernährung, die er braucht um gesund zu bleiben.

Im Mai sollten vor allem folgende Lebensmittel auf Ihrem Speiseplan zu finden sein:

Äpfel, Bärlauch, Blumenkohl, Champignons, Endiviensalat, Erdbeeren, Frühlingszwiebel, Karotten, Kartoffeln, Kopfsalat, Mangold, Radieschen, Rhabarber, Rotkohl, Rucola, Spargel, Spinat, Zwiebeln, Chinakohl, Feldsalat, Brokkoli, Zitronenmelisse, Rettich, Eissalat, Staudensellerie

Related Shops

Mehr Zum Thema

Systematisch lecker

Mehr

Tee-Trends für den Herbst

Mehr

Gastbeitrag: Gönn dir doch etwas

Mehr