Hilfe für Kroatien

Transparente Hilfe die ankommt! Seiersberg-Pirka und die ShoppingCity Seiersberg unterstützen die Opfer des Erdbebens in Kroatien mit einer Spendenaktion.

Seiersberg-Pirka und die ShoppingCity Seiersberg helfen!

Hilfe für Erdbebenopfer in Kroatien
Unter dem Motto „Wir sind Europa“ haben Bürgermeister Baumann, der Unternehmer Rolf Zwittnig und die ShoppingCity Seiersberg beschlossen den tausenden, durch das Erdbeben obdachlos gewordenen Familien in diesen schwierigen Stunden beizustehen und zusammen mit den Hilfsorganisationen einen Beitrag zu leisten. Das Centermanagement stellt klar: „Wir haben eine Vielzahl an Kunden aus Kroatien, die nicht nur als unsere Gäste willkommen sind, sondern die jetzt unsere Hilfe brauchen“. Die Hilfsaktion gemeinsam mit der Gemeinde zu unterstützen ist selbstverständlich für uns und Teil unseres sozialen Gewissens.“
Jeder Beitrag ist eine große Hilfe
Gemeinsam rufen wir dazu auf diese direkte Hilfe zu unterstützen. Dazu wurde bereits ein Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Graz-Strassgang eingerichtet, bei dem jeder Einzelne mit einem kleinen oder großen Beitrag diese Direkthilfe unterstützen kann.
Mit dem Geld werden dringend benötigte Materialien angekauft und als Direkthilfe vor Ort gebracht, so Zwittnig der für Fragen auch gerne unter 0664/4419643 zur Verfügung steht.
Toller Zuspruch schon zu Beginn
Werner Baumann (Bgm. Seiersberg-Pirka) zeigt sich von der großen Solidarität unmittelbar nach Bekanntwerden des Engagements der Gemeinde, Rolf Zwittnig und der ShoppingCity Seiersberg begeistert. In nur wenigen Minuten hat sich die Raiffeisenbank Graz-Strassgang bereit erklärt, das Projekt mit 300,- Euro zu unterstützen, über € 1.000,- gingen vom Team Baumann der SPÖ Seiersberg-Pirka auf das Spendenkonto ein und hoffentlich machen noch viele weitere Privatpersonen und Unternehmen mit.
Die ShoppingCity Seiersberg beteiligt sich natürlich auch und zwar mit einem Betrag von Euro 1.000,-in Form von Gutscheinen mit denen dringend notwendige Lebensmittel und wichtige Materialien besorgt werden und den Opfern als Soforthilfe gebracht werden können.
Transparente Hilfe die ankommt
Eine Auflistung der mit den Spenden angeschafften Hilfsgüter oder die Weitergabe an Hilfsorganisationen stellt sicher, dass auch wirklich jeder Euro dort ankommt, wo er benötigt wird. Zeigen wir unseren Freunden in Kroatien und der ganzen Welt, dass wir zusammenhalten und helfen, wo wir können, denn nur gemeinsam sind wir Europa.
Kontoname: Seiersberg-Pirka für Spendenopfer Kroatien
Bank: Raiffeisenbank Graz Strassgang
Spendenkonto: AT 98 38439 0000 0857 748

Seiersberg-Pirka und die ShoppingCity Seiersberg helfen!

Hilfe für Erdbebenopfer in Kroatien
Unter dem Motto „Wir sind Europa“ haben Bürgermeister Baumann, der Unternehmer Rolf Zwittnig und die ShoppingCity Seiersberg beschlossen den tausenden, durch das Erdbeben obdachlos gewordenen Familien in diesen schwierigen Stunden beizustehen und zusammen mit den Hilfsorganisationen einen Beitrag zu leisten. Das Centermanagement stellt klar: „Wir haben eine Vielzahl an Kunden aus Kroatien, die nicht nur als unsere Gäste willkommen sind, sondern die jetzt unsere Hilfe brauchen“. Die Hilfsaktion gemeinsam mit der Gemeinde zu unterstützen ist selbstverständlich für uns und Teil unseres sozialen Gewissens.“
Jeder Beitrag ist eine große Hilfe
Gemeinsam rufen wir dazu auf diese direkte Hilfe zu unterstützen. Dazu wurde bereits ein Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Graz-Strassgang eingerichtet, bei dem jeder Einzelne mit einem kleinen oder großen Beitrag diese Direkthilfe unterstützen kann.
Mit dem Geld werden dringend benötigte Materialien angekauft und als Direkthilfe vor Ort gebracht, so Zwittnig der für Fragen auch gerne unter 0664/4419643 zur Verfügung steht.
Toller Zuspruch schon zu Beginn
Werner Baumann (Bgm. Seiersberg-Pirka) zeigt sich von der großen Solidarität unmittelbar nach Bekanntwerden des Engagements der Gemeinde, Rolf Zwittnig und der ShoppingCity Seiersberg begeistert. In nur wenigen Minuten hat sich die Raiffeisenbank Graz-Strassgang bereit erklärt, das Projekt mit 300,- Euro zu unterstützen, über € 1.000,- gingen vom Team Baumann der SPÖ Seiersberg-Pirka auf das Spendenkonto ein und hoffentlich machen noch viele weitere Privatpersonen und Unternehmen mit.
Die ShoppingCity Seiersberg beteiligt sich natürlich auch und zwar mit einem Betrag von Euro 1.000,-in Form von Gutscheinen mit denen dringend notwendige Lebensmittel und wichtige Materialien besorgt werden und den Opfern als Soforthilfe gebracht werden können.
Transparente Hilfe die ankommt
Eine Auflistung der mit den Spenden angeschafften Hilfsgüter oder die Weitergabe an Hilfsorganisationen stellt sicher, dass auch wirklich jeder Euro dort ankommt, wo er benötigt wird. Zeigen wir unseren Freunden in Kroatien und der ganzen Welt, dass wir zusammenhalten und helfen, wo wir können, denn nur gemeinsam sind wir Europa.
Kontoname: Seiersberg-Pirka für Spendenopfer Kroatien
Bank: Raiffeisenbank Graz Strassgang
Spendenkonto: AT 98 38439 0000 0857 748

EVENT DATEN