fbpx
Rezeptidee: Panna Cotta á la VAPIANO

Bald ist Frühling und das heißt: Zeit für luftig-leckere Desserts. Als Vorboten bringen wir ein cremiges Panna cotta Rezept nach VAPIANO Art, denn dort genießt man die Leckerei gerne als Dessert nach Pizza & Pasta.

Zutaten für 2 Personen

Für die Panna Cotta: 

  • 170 ml Obers
  • 1 Messerspitze
  • gemahlene Vanille
  • 30 g Zucker
  • 1 Stk. Blattgelatine

Für die Erdbeersauce:

  • 100 g Erdbeeren (in dieser Jahreszeit am besten gefroren)
  • 1,5 EL Staubzucker oder ein anderes Süßungsmittel
  • 4 ml Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Blattgelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser 15 min einweichen und dann kräftig auspressen.
  2. Das Obers mit dem Zucker und dem Vanillepulver unter Rühren aufkochen.
  3. Topf vom Herd nehmen und die ausgepresste Blattgelatine in das warme Obers einrühren, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist. Das Obers darf allerdings nicht mehr aufkochen.
  4. Jetzt das Obers etwas kalt stellen und immer wieder umrühren, dass sich die Vanille nicht am Boden absetzt.
  5. Kurz bevor die Masse stichfest wird, in die Dessertgläser füllen und im Kühlschrank kühlen und erhärten lassen.
  6. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Erdbeersauce in einem Mixer zu einem feinen Püree verarbeiten. Sobald die Panna Cotta fest ist, die Erdbeersauce darüber gießen.
  7. Dessertgläsern anrichten und genießen.

Das war’s!

P.S. Bei VAPIANO bekommt man die Panna cotta übrigens das ganze Jahr über.

 

Related Shops

Mehr Zum Thema

Italienische Lebensfreude im Glas – Vino della Casa

Mehr

Rezeptidee: VAPIANO Tiramisù

Mehr

Rezeptidee: SO\SO Shakshuka

Mehr