fbpx

Lippenbekenntnisse

Wenn die Tage wieder dunkler werden, bekennen wir gerne Farbe und zwar auf unseren Lippen.

Wir zeigen dir Töne, die diese Saison im Trend liegen und die besten Pflegetipps für Lippen zum Küssen:

Fruchtig

Darf es Erdbeere, Himbeere oder doch lieber Kirsche sein? Fruchtige Sorbet-Töne in Rot feiern ihr Comeback und lassen unsere Lippen erstrahlen. Glänzende Lippenstifte lassen schmale Lippen voller wirken, matte Farben eignen sich besonders bei volleren Lippen.

Rosige Zeiten

Ein Lippenstift, der mit jedem Hautton harmoniert? Ja, den gibt es. Rosenholz-Töne, egal ob matt oder glossy, stehen ganz oben auf unserer Wunschliste. Die Farbe betont die Lippen subtil und eignet sich somit optimal für den Alltag. Beauty-Tipp: Hellen Typen nimmt der Ton die Blässe.

Very berry

Von einem kräftigen Violett bis zu einem klaren Weinrot: Beerentöne passen wunderbar zur Herbstgarderobe. Damit die Farben gut zur Geltung kommen, ist eine richtige Lippenpflege das A und O. Und beim Schminken unbedingt einen Lipliner verwenden!

Pflegeroutine:

Vor allem in der kalten Jahreszeit werden unsere Lippen schnell spröde. Mit einfachen Tricks kann man dem entgegenwirken.

  • Trockene Lippen auf keinen Fall mit der Zunge befeuchten – dadurch werden sie nur noch trockener.
  • Viel Wasser trinken – das spendet dem Körper Feuchtigkeit.
  • Lippenpeelings entfernen abgestorbene Hautschuppen, sollten jedoch nur höchsten zweimal pro Woche angewendet werden.
  • Honig gilt als eines der besten Hausmittel. Wichtig: Lassen Sie ihn mindestens fünf Minuten einziehen und entfernen Sie den Rest mit einem Tuch. Alternativ bietet sich auch Kokos- oder Olivenöl an.

Related Shops

Mehr Zum Thema

Pudrig, orientalisch oder holzig: Die Macht des Herbstduftes

Mehr

Bye, bye brüchige Nägel

Mehr

Saisonwechsel bei der Hautpflege

Mehr

#shoppingcityseiersberg

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.
Fehler: Keine Beiträge gefunden.