Grillparty: Nicht ohne mein Chimichurri

Was wäre eine gute Grillparty ohne leckere Dips und Saucen. Ob zum Grillfleisch, Grillgemüse, veganen Bratwürsten oder Backkartoffeln, so ganz ohne passenden, würzigen Kick essen wir sie alle nicht so gerne. Vor allem wenn es um gegrilltes Rindfleisch geht, verfeinern wir dieses gerne mit leckeren Dips. Wir haben unseren Favoriten für diesen Sommer schon entdeckt: Chimichurri. Die ursprünglich aus Argentinien stammende Sauce wird auch dort in der Regel zu gegrilltem Rindfleisch serviert, aber auch als Marinade für Fisch oder Geflügel verwendet.

Zutaten für 4 Personen

  • Bund Petersilie  
  • Stiele Thymian  
  • 2 Stiele Oregano  
  •  Knoblauchzehen  
  •  kleine rote Paprikaschote  
  •  kleine rote Chilischote  
  • EL Weißwein–Essig  
  • 5–6 EL Olivenöl  
  • Salz & Pfeffer nach Belieben  

Step 1:

Kräuter waschen, trocknen, von den Stielen zupfen und kleinhacken.

Step 2:

Knoblauchzehen, Paprika- und Chilischoten in kleine Stückchen schneiden.

Step 3:

Alle Zutaten gut vermengen, in verschließbare Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Guten Appetit!

 

Related Shops

Mehr Zum Thema

Suppenzeit

Mehr

Pumpkin Spice Latte

Mehr

Herbstliches Apfel/Kürbis Chutney

Mehr

#shoppingcityseiersberg

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden