Die Butter kommt aufs Brett, nicht aufs Brot, das ist der neueste Social Media Trend. Hierbei nimmt man einfach weiche Butter und schmiert diese wellenartig auf ein Holzbrett. Danach kommen Kräuter, Obst und Gemüse aber auch Süßes wie Honig und Marmelade drauf und schon kann gedippt werden. Optimal eignen sich warme Baguette-Scheiben oder Cracker, viele bevorzugen aber auch gesündere Dipp-Varianten wie Gemüse- und Obst-Sticks. Wer nicht so auf Butter steht, für den gibt es auch eine Alternative: Das Ganze kann anstatt mit Butter, mit Frischkäse (z.B. Philadelphia) nachgemacht und mit Salami, Prosciutto & Co. dekoriert werden.

Wer den Trend erfunden hat ist nicht klar, dass er wahnsinnig lecker ist, steht aber auf jeden Fall fest.

Tipp: Überraschen Sie Ihre Gäste zu Weihnachten mit einem leckeren Butter-Board als Vorspeise bzw. Snack zwischendurch.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen!

Related Shops

Mehr Zum Thema

Guacamole – einfach & lecker

Mehr

Suppenzeit

Mehr

Lunch&Dinner Guide: ShoppingCity

Mehr