fbpx

COVID Informationen

Ab dem 16.04.2022 haben Kunden beim Betreten von folgenden Betriebsstätten in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske zu tragen:

  • Öffentliche Apotheken
  • Betriebsstätten des Lebensmittelhandels
  • Drogerien und Drogeriemärkte
  • Postdienstanbieter einschließlich Postpartner
  • Tabakfachgeschäfte und Zeitungskioske
  • Banken
  • in der Mall von Einkaufszentren
  • Betriebsstätten, an den Gesundheits- und Pflegedienstleistungen erbracht werden

 

Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr. Bis zum vollendeten 14. Lebensjahr (14. Geburtstag) dürfen Kinder den herkömmlichen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ausnahmen von der Pflicht des Tragens von Masken bei ärztlicher Bestätigung.

Schwangere können auf einen Mund-NasenSchutz zurückgreifen.