Camping Urlaub

Die einen hassen es, die anderen liebe es. Probieren Sie Camping doch einfach einmal aus!

Die einen hassen es, die anderen lieben es. Dennoch: Der Campingurlaub bietet Ihnen einen eindeutigen Mehrwert und sollte unbedingt einmal ausprobiert werden.

Genießen Sie Ihren individuellen und selbst bestimmten Urlaub am Campingplatz. Sie sind an keinen festen Tagesrhythmus von Frühstückszeiten, Putzservice und Check-Outs gebunden. Genießen Sie die lauen Abende bei Sonnenuntergang unter freiem Himmel, lernen Sie einfach neue Leute kennen und schlafen Sie sich einmal so richtig aus. Als Camper bestimmen Sie selbst, wann Frühstück, Mittagessen und Abendessen serviert werden. Natürlich muss nicht immer selbst gekocht werden. Die meisten Campingplätze bzw. deren nähere Umgebung bieten eine Vielzahl an Restaurants. Wer frisches Gebäck liebt, dem empfehlen wir den Bäcker direkt am Campingplatz. Für etwas mehr Abwechslung und die perfekte Kulisse können Sie natürlich auch ein Picknick direkt am Strand machen. Der entscheidende Punkt: Sie entscheiden was sie machen und wie sie es machen.

Familienglück

Campingplätze sind in der Regel familienfreundlicher als viele Hotels. Spielende Kinder werden wesentlich seltener als störend empfunden und das Kontakteknüpfen fällt hier besonders leicht. Es gibt viel zu entdecken, die Kinder sind immer an der frischen Luft und ein Snack ist auch schnell zubereitet. Hinzu kommt, dass ein „Zimmer“ mit Meerblick weitaus günstiger ist.

Wenn Sie Camping vorerst nur einmal ausprobieren möchten, können Sie sich ein Zelt, einen Wohnwagen natürlich auch ausleihen. Wer es gerne etwas einfacher hat, kann an vielen Campingplätzen auch ein fixes „Mobile Home“ buchen.

Sie sind bereits auf den Geschmack gekommen? Dann lohnt sich wohl auch die Anschaffung einer richtigen Campingausrüstung. Bei XXL Sports & Outdoor in der ShoppingCity Seiersberg können Sie sich von den kompetenten MitarbeiterInnen gerne beraten lassen. Im Sortiment finden Sie neben verschiedensten Zeltgrößen und Bekleidung auch diverse Accessoires.

Was darf nicht fehlen?

Ist die Entscheidung für Zelt oder Wohnwagen gefällt, müssen Sie genau überlegen, welche Ausrüstung Sie benötigen. Erstellen Sie hierfür gerne eine Art „Checkliste“, damit Sie nichts Essentielles vergessen.

In Bezug auf einen Urlaub im Zelt sollten vor allem Schlafsack, Isomatte und Luftmatratze auf Ihrer Liste nicht fehlen. Ein weiterer Faktor, der Ihre Liste beeinflusst, ist der Zielort Ihres Urlaubes. Fahren Sie an den Strand, bei heißen Temperaturen und viel Sonne oder wird es ein Urlaub bei oft wechselnden Wetterlagen? Machen Sie sich vorab Gedanken dazu, damit Sie Ihren Campingurlaub zur Gänze genießen können.

Related Shops

Mehr Zum Thema

ŠKODA: Meet & Win

Mehr

Ostern kann kommen!

Mehr

One World, One Philosophy, One Family – das ist BESTSELLER

Mehr