fbpx

Früher dienten Brillen hauptsächlich als Sehhilfe, mittlerweile zählen sie zu den beliebtesten Accessoires, um ein modisches Outfit perfekt abzurunden und ein Highlight zu setzen.

Nachhaltigkeit

Angesagte Modelle können auch aus naturbewussten Materialien bestehen. Fassungen aus recyceltem Plastik, Bambus, Holz oder Acetat sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern sehen mindestens genauso schick aus.

Vintage

Sie sind zurück: Vintage Brillen. Sie vereinen den Retro- und klassischen Look miteinander und sind jetzt so modern, wie in den 80er Jahren. Alle Varianten von minimalistisch bis hin zu oversized sind voll im Trend. Vor allem mit einem transparentem Kunststoffgestell

wirken sie sehr dezent und leicht im Gesicht.

Ecken und Kanten

Scharfe Konturen setzen ein richtiges Statement. Durch die massiven Rahmen und den wilden Designs können diese Billen nur noch auffallen und sind der Hingucker bei ihrem nächsten Outfit. Egal ob sechs oder acht Kanten, passen sie aufgrund Ihrer Vielfältigkeit zu allen Gesichtsformen, Farbtypen und Kleidungsstilen.

Minimalismus

Auch unauffällige, hauchzarte Modelle verleihen Ihnen einen großartigen Look, ohne Ihnen dabei Ihren persönlichen Ausdruck zu stehlen. Das Tolle an diesen Modellen ist, dass sie die Gesichtszüge weicher erscheinen lassen und langjährige Begleiter sind.

Streber

Die Rahmen des sogenannten Wayfarer-Stils aus den 1950er Jahren sind bewusst etwas nerdig entworfen. Mittlerweile gibt es die Ränder in fast allen Farben und auch die Form hat sich leicht verändert.

Beliebte und vor allem trendige Brillen finden Sie in der ShoppingCity Seiersberg zum Beispiel bei sehen!wutscher und eyes+more.

Related Shops

Mehr Zum Thema

So klein und doch so berühmt: Mini-Taschen

Mehr

Trendlook: Wild West

Mehr

Warm eingepackt: Manteltrends für den Herbst

Mehr

#shoppingcityseiersberg

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Fehler: Keine Beiträge gefunden.